Lernatelier

lernen - verstehen - vernetzen - festigen - verbessern

  • Haben Sie Fragen, welche Sie im Unterricht nicht klären konnten?
  • Gibt es bei Ihnen Wissenslücken, die Sie gerne füllen würden?
  • Möchten Sie Ihre Zeugnisnoten verbessern?
  • Brauchen Sie einen ruhigen Ort, um zu Arbeiten?

Die Berufsschule Rüti bietet Ihnen dazu Lernateliers an.

Diese Ateliers finden alle zur gleichen Zeit statt. Je nach Ihren Bedürfnissen können Sie die Ateliers auch wechseln. So werden Synergien optimal genutzt.
Sie werden individuell unterstützt und gefördert. Wenn Sie es wünschen, dann können Sie auch selbständig und ruhig eigene Themen bearbeiten.
Bei Fragen helfen Ihnen anwesende Fachpersonen weiter.
Lernschwierigkeiten können oft mit einer richtigen Lerntechnik behoben werden. Diese Thematik werden wir gezielt in Ihre Lernprozesse einbauen.

fachbereiche

Bild Lernatelier

 

Die meisten Fachbereiche in den Ateliers sind offen für alle Berufe. Sollte für Ihr Bedürfnis etwas fehlen, dann melden Sie sich bitte. Wir finden eine Lösung.

Rechnen

Im Atelier Rechnen werden Themen aus der Mathematik besprochen: z.B. Dreisatz, Prozentrechnung, Gleichungen etc.

Deutsch

Einen Text lesen, den Ihnalt verstehen und richtig interpretieren ist nicht immer einfach. Sie lernen Strategien kennen, wie Ihnen das leichter fällt.

Englisch

Verbessern der Englischfertigkeiten. Kommunikation und Grammatik.

Wirtschaft

Die wirtschaftlichen Zusammenhänge werden verständlich gemacht. 

Gesellschaft

Diese Themen könnten im Atelier "Gesellschaft" bearbeitet werden:

Konsum, Staat, Versicherungen, Steuern, Miete, Geld und Freizeit, Medien und Werbung.

Fachkunde

Diese Themen könnten im Atelier "Fachkunde" bearbeitet werden:

TGL (Technische Grundlagen: Mathematik, Physik)
WFT (Werkstofftechnik, Fertigungstechnik)
ZMT (Zeichnungstechnik, Maschinentechnik)
EST (Elektrotechnik, Steuerungstechnik)

Das Fach Detailhandelskenntnisse hat einen starken Bezug zu Ihrer beruflichen Praxis. Die Zusammenhänge zwischen Praxis und Theorie werden im Lernatelier hergestellt.

Themen aus dem Coiffeurberuf

Ruhiger Arbeitsort

Wer "nur" einen ruhigen Arbeitsort braucht, findet diesen auch in einem Atelier. 

 

Bedingungen, Informationen

  • ungenügende Teilnote in Fachbereich
  • fehlende oder mangelnde Kenntnisse im Bereich Rechnen
  • Empfehlung einer Lehrperson (kann auf Anmeldeblatt vermerken werden)
  • BM-Fächer werden nicht abgedeckt
  • Eine Teilnahme im letzten Semester für die QV-Vorbereitung ist nicht vorgesehen.
  • Anmeldeschluss 28. August 2017 beachten (Die Anmeldung liegt an diesem Datum im Office vor).
  • Die Ateliers werden nur bei genügend Anmeldungen durchgeführt.
  • Der/die Berufslernenden verpflichen sich, die 10 Ateliertermine lückenlos zu besuchen.
  • Absenzen sind gemäss kantonaler Absenzenordnung zu entschuldigen.
  • Austritte werden nur in begründeten Ausnahmefällen bewilligt.
  • Änderungen bleiben vorbehalten.

 

Broschüre Lernatelier Herbstsemester 2017

Anmeldeformular Lernatelier Herbstsemester 2017